Tribun MK IV

Benutzeravatar
Ozmog
Beiträge: 142
Registriert: Di 28. Jan 2014, 18:15
Vorname: Timo
Land: Deutschland
HiFi-System: Aurum Orkan VIII, Aurum Base VIII, Aurum Altan VIII, Marantz SR5007, Pioneer BDP-450, Sony KDL55EX755, HTPC mit Kodi, Sennheiser HDR-170

"Studio":
Quadral Platinum M5, Marantz PM7004, Marantz SA7003, Pioneer BDP-170, Sony KDL46EX701, HTPC mit Kodi

Whisky-Zimmer:
Quadral Phonologue Tribun Mk IV, Pioneer A-30, HTPC mit Kodi und Touchscreen-Bedienung direkt am Platz

PC: Rotel RB-971 und Quadral Quintas 5000-R
Wohnort: Bei Hannover

Tribun MK IV

Beitragvon Ozmog » Di 5. Mai 2015, 21:02

Interessiere mich seit kurzem für ältere Quadrals für mein neues Projekt. Habe bei Ebay Kleinanzeigen ein Paar Tribun MK IV entdekt, die zu diesem Projekt optisch ganz gut passen würden. Da ich keine Ahnung von den vergangenen Quadral-Serien habe und auch kein Plan vom Gebrauchtkauf von Lautsprechern, wollte ich mich erst mal umhören. Wie ist sie Klanglich einzuordnen? Ich habe einen kleinen Raum, in dem sie zur Nebenbeibeschallung beim Whiskyschlürfen dienen soll. Ist sie eher Aufstellungskritisch? In die Ecke werden sie nicht gequetscht nur sehr weit von der Wand können sie nicht weg. Muss ich noch was beachten beim Gebrauchtkauf? Gibt´s irgendwo Probleme?
Mir gefällt die Optik sehr, past wunderbar zu mein Projekt Herrenzimmer, gibt es bessere Alternativen für kleine Räume (ca. 12m²) in änlicher Optik? Die Tribun sind natürlich sehr erschwinglich (im Gegensatz zu meinen letzten Lautsprecherkäufen) und in der Nähe wohl im guten Zustand gerade verfügbar.

MfG
Timo

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2908
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Tribun MK IV

Beitragvon Sascha Deutsch » Di 5. Mai 2015, 23:46

Hallo Timo,

schaue dir nur die Sicken an, dass diese in gutem Zustand sind. Diese können repariert werden, das kostet aber.

Ansonsten ist das ein toller Lautsprecher. a5
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
Ozmog
Beiträge: 142
Registriert: Di 28. Jan 2014, 18:15
Vorname: Timo
Land: Deutschland
HiFi-System: Aurum Orkan VIII, Aurum Base VIII, Aurum Altan VIII, Marantz SR5007, Pioneer BDP-450, Sony KDL55EX755, HTPC mit Kodi, Sennheiser HDR-170

"Studio":
Quadral Platinum M5, Marantz PM7004, Marantz SA7003, Pioneer BDP-170, Sony KDL46EX701, HTPC mit Kodi

Whisky-Zimmer:
Quadral Phonologue Tribun Mk IV, Pioneer A-30, HTPC mit Kodi und Touchscreen-Bedienung direkt am Platz

PC: Rotel RB-971 und Quadral Quintas 5000-R
Wohnort: Bei Hannover

Re: Tribun MK IV

Beitragvon Ozmog » Mi 6. Mai 2015, 16:16

Danke, hört sich gut an. Dann nehme ich mal kontakt mit den Typen auf. Sicken sollen laut Aussage neu sein.

Benutzeravatar
Ozmog
Beiträge: 142
Registriert: Di 28. Jan 2014, 18:15
Vorname: Timo
Land: Deutschland
HiFi-System: Aurum Orkan VIII, Aurum Base VIII, Aurum Altan VIII, Marantz SR5007, Pioneer BDP-450, Sony KDL55EX755, HTPC mit Kodi, Sennheiser HDR-170

"Studio":
Quadral Platinum M5, Marantz PM7004, Marantz SA7003, Pioneer BDP-170, Sony KDL46EX701, HTPC mit Kodi

Whisky-Zimmer:
Quadral Phonologue Tribun Mk IV, Pioneer A-30, HTPC mit Kodi und Touchscreen-Bedienung direkt am Platz

PC: Rotel RB-971 und Quadral Quintas 5000-R
Wohnort: Bei Hannover

Re: Tribun MK IV

Beitragvon Ozmog » Fr 8. Mai 2015, 20:49

So, ich hab's getan, bin jetzt besitzer eines päärchens Tribun Mk IV! a32
Erster kleiner Test und ich bin begeistert. Für das Geld so klasse Kompakte, obwohl so kompakt ist sie auch schon nicht mehr. Meine provisorische Aufstellung auf Stühlen neben meinen Orkanen machen so schonmal einen guten Eindruck und Tiefton kommt da für mich auch locker genug raus. Nächste Woche werden sie dann zum Bestimmungsort verfrachtet, ein deutlich kleinerer Raum, mal sehen, oder eher hören, wie sie sich da machen. Heute lasse ich sie erstmal angeschlossen, damit sie erstmal dudeln können.
Der Zustand der Tribun ist übrigens sehr gut, keine großen Auffälligkeiten, nur die eine hat an der Seite Außen ne leichte Schramme auf ganzer horizontaler länge, nichts was mich sonderlich stört.
Jetzt wird die Neuanschaffung erstmal begossen...ach verdammt ich darf nicht a1 a13

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1782
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Tribun MK IV

Beitragvon reno » Fr 8. Mai 2015, 21:34

Glückwunsch zu den "Neuanschaffungen". a5
Dann mal Prost,und vielleicht paar Bilder. a12 a2 a2
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
Ozmog
Beiträge: 142
Registriert: Di 28. Jan 2014, 18:15
Vorname: Timo
Land: Deutschland
HiFi-System: Aurum Orkan VIII, Aurum Base VIII, Aurum Altan VIII, Marantz SR5007, Pioneer BDP-450, Sony KDL55EX755, HTPC mit Kodi, Sennheiser HDR-170

"Studio":
Quadral Platinum M5, Marantz PM7004, Marantz SA7003, Pioneer BDP-170, Sony KDL46EX701, HTPC mit Kodi

Whisky-Zimmer:
Quadral Phonologue Tribun Mk IV, Pioneer A-30, HTPC mit Kodi und Touchscreen-Bedienung direkt am Platz

PC: Rotel RB-971 und Quadral Quintas 5000-R
Wohnort: Bei Hannover

Re: Tribun MK IV

Beitragvon Ozmog » Fr 8. Mai 2015, 22:36

Hab mal ein Bild geknipst.

P1020580.JPG


Kein Plan wie ich das hier drehe, läd das nur so hoch. Sascha, Hilfeee... a13

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1782
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Tribun MK IV

Beitragvon reno » Sa 9. Mai 2015, 07:18

Die sehen noch super aus.Sehr geil.
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2908
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Tribun MK IV

Beitragvon Sascha Deutsch » So 10. Mai 2015, 11:25

Ja, sieht sehr schön aus!

Das Bild wirst du mit dem Handy geschossen haben, richtig?

Da gibt es immer eine einzige Haltung, horizontal oder vertikal, die "richtig" ist. Diese wird dann von der Forensoftware verwendet, egal ob du in der richtigen Position das Foto gemacht hast, oder nicht, da die Forensoftware keine Korrektur machen kann.

Wenn wir aber auf das Bild drauf klicken, dann ist alles richtig, denn dafür hat die Forensoftware eine Korrektur. a28
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
Ozmog
Beiträge: 142
Registriert: Di 28. Jan 2014, 18:15
Vorname: Timo
Land: Deutschland
HiFi-System: Aurum Orkan VIII, Aurum Base VIII, Aurum Altan VIII, Marantz SR5007, Pioneer BDP-450, Sony KDL55EX755, HTPC mit Kodi, Sennheiser HDR-170

"Studio":
Quadral Platinum M5, Marantz PM7004, Marantz SA7003, Pioneer BDP-170, Sony KDL46EX701, HTPC mit Kodi

Whisky-Zimmer:
Quadral Phonologue Tribun Mk IV, Pioneer A-30, HTPC mit Kodi und Touchscreen-Bedienung direkt am Platz

PC: Rotel RB-971 und Quadral Quintas 5000-R
Wohnort: Bei Hannover

Re: Tribun MK IV

Beitragvon Ozmog » Mi 13. Mai 2015, 15:38

So, hab Gestern mal zwei Ständer für meine neuen kleinen Schätzchen gebastelt.

WP_20150513_12_11_19_Pro.jpg


Gebeizt mit Eiche, Mittel. Muss dann nur noch lackiert werden, was ich wahrscheinlich morgen noch zwischendurch schaffe.

P.S. Das Bild vom vorigen Beitrag hab ich mit meiner Digitalkammera geschossen.

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1782
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Tribun MK IV

Beitragvon reno » Mi 13. Mai 2015, 19:20

Da war einer fleißig.Passt gut. a5
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.


Zurück zu „MK IV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron