Bericht zum 01.06.2013 Fantreffen Nr. 9

Benutzeravatar
Takeru
Mitglied des Freundeskreis
Mitglied des Freundeskreis
Beiträge: 502
Registriert: So 20. Mai 2012, 12:20
Vorname: Kilian
Land: Deutschland
HiFi-System: Pioneer SC-LX83
Pioneer BDP-LX52
Hifiakademie 4 Kanal PowerAmp
Dreambox 800 se
AURUM BASE MAXIME 9
2 x Sunfire SVS 12

Re: Fantreffen 2013 am 01.06.2013 um 10 Uhr

Beitragvon Takeru » Mo 3. Jun 2013, 18:48

Ein ganz großen Dank an Sascha für das Organisieren des Treffens und an alle beteiligten.
Das Fantreffen 2013 war Super a32 a5

Zu Hören gab es
Stereo: Titan 8, Vulkan 8R, Altan 8 Aktiv und Orkan 8 Aktiv
Kino: Titan 8, Titan Base und Orkus R

Die neuen Aktiven Lautsprecher habe einen erstaunlichen Tiefgang und druck was man im ersten Moment nicht erwarten würde.

Benutzeravatar
SOA
Beiträge: 257
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 13:00
Vorname: Sven
Land: Deutschland
HiFi-System: Meine Aurums und Quadrals: 970, 170, 70, Platinum Ultra 2
"Jazz washes away the dust of every day life" (Art Blakey)
Wohnort: Gifhorn

Re: Fantreffen 2013 am 01.06.2013 um 10 Uhr

Beitragvon SOA » Mo 3. Jun 2013, 21:34

Jawohl, klasse war's, wie immer.

Super Lautsprecher, nette Leute, nette Musik. Auch von mir an dieser Stelle noch einmal vielen Dank an die Organisatoren/Veranstalter Sascha, Stefan, Sascha uns Timo.

Die aktiven Konzepte haben sich sehr deutlich von ihren passiven Geschwistern abgesetzt und sind für ihre Preisklasse mehr als gut aufgestellt.
Die großen Boxen Vulkan und Titan wie immer über jeden Zweifel erhaben. Die Vulkan eher etwas neutraler und für kleine Räume und die Titan gewaltig und Spass machend wie eh und je.
Viele Grüße
Sven

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1782
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Bericht zum 01.06.2013 Fantreffen Nr. 9

Beitragvon reno » Mo 3. Jun 2013, 22:03

Ja dann will ich auch mal:
Danke an Quadral,sprich Timo,Sascha Reckert,Eisi(Stefan) und Sascha Deutsch,Es war dieses mal so umfangreich und abwechslungsreich so das es mit das beste Treffen war was ich miterleben durfte.Die Altan aktiv sowie Orkan aktiv waren dermaßen überzeugend und es schreit förmlich nach mehr.Die Vulkan 8R ist im Bass super aufgeräumt und knackig und im Mittel-Hochtonbereich sehr fein aufgelöst.Die Titan 8 gut wie eh und je.
Das Heimkinospecial hat Spaß gemacht wobei dieses Ensemble wesentlich besser spielen kann aber auf Grund der schlechten Räumlichkeit weit hinter seinen Möglichkeiten lag.Der neue Riesencenter und der neue Orkus 8 sehen optisch sehr lecker aus.
Ein riesen Lob an Sascha Reckert für die superbe Umsetzung ALLER Lautsprecher.Das war ein guter Job.
Der Ausklang mit Sascha,Klee und meinem Bruder(bis Nachts um 1uhr30) war ebenfalls wieder Affengeil.Jeder der diesesmal nicht dabei war,Pech gehabt hihihi. a4 a4 a2
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
Titan965
Beiträge: 612
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 21:42
Vorname: Kai
Land: Deutschland
HiFi-System: Quadral : TITAN III, VULKAN IV, MONTAN IV
Luxman : 2x M-03,
Onkyo: P-3890 integra, M-5890 integra, DX-6890 integra, DX-6870 integra, T-9890DSR integra, 2x DT-901 integra, EQ-540 integra
harman/kardon : CDR 2
Wohnort: Ratekau bei Lübeck an der schönen Ostsee
Kontaktdaten:

Re: Fantreffen 2013 am 01.06.2013 um 10 Uhr

Beitragvon Titan965 » Mo 3. Jun 2013, 22:21

Ich kann mich nur anschliessen, das Fantreffen war wieder richtig klasse und beeindruckend was wir auf die Ohren bekommen haben. Vielen Dank an Sascha natürlich auch an Quadral. a5
Gruß
Kai

Klee
Mitglied des Freundeskreis
Mitglied des Freundeskreis
Beiträge: 117
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:08
Vorname: Birk
Land: Deutschland
HiFi-System: Aurum 770
Wohnort: Bad Laasphe

Re: Bericht zum 01.06.2013 Fantreffen Nr. 9

Beitragvon Klee » Do 6. Jun 2013, 22:23

Für mich war es das bisher beste Treffen!!
So schnell war der Tag noch nie vorbei, ein untrügliches Zeichen dafür, dass es richtig Spaß gemacht hat!! a32
Auch von mir vielen Dank, besonders an Sascha! a12 a5
Gruß Birk
Das Leben ist eines der Härtesten!

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1782
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Bericht zum 01.06.2013 Fantreffen Nr. 9

Beitragvon reno » Sa 15. Jun 2013, 07:42

Hat sich jemand notiert was wir alles gehört haben?
Welche CD`s hat Timo gespielt?Da waren einige gute dabei.
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
Takeru
Mitglied des Freundeskreis
Mitglied des Freundeskreis
Beiträge: 502
Registriert: So 20. Mai 2012, 12:20
Vorname: Kilian
Land: Deutschland
HiFi-System: Pioneer SC-LX83
Pioneer BDP-LX52
Hifiakademie 4 Kanal PowerAmp
Dreambox 800 se
AURUM BASE MAXIME 9
2 x Sunfire SVS 12

Re: Bericht zum 01.06.2013 Fantreffen Nr. 9

Beitragvon Takeru » Sa 15. Jun 2013, 11:32

Timo wollte Sascha eine Liste schicken was wir da alles Gehört haben.

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2908
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Bericht zum 01.06.2013 Fantreffen Nr. 9

Beitragvon Sascha Deutsch » Mo 17. Jun 2013, 10:20

Hier ist die Blu-Ray aus der Heimkinovorführung: http://www.bluray-disc.de/blu-ray-filme ... u-ray-disc

Und die gute Dame, die wir öfters gehört hatten: http://www.jpc.de/s/jackie+evancho
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2908
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Bericht zum 01.06.2013 Fantreffen Nr. 9

Beitragvon Sascha Deutsch » Mo 17. Jun 2013, 13:03

So, dann noch ein Bericht von meiner Seite.

In diesem Jahr wurde aus meiner Sicht das beste Fantreffen aller Zeiten veranstaltet und ist damit auch besser als mein bisher schönstes Treffen aus dem Jahre 2009.

Dieses Mal gab es nicht nur die aktiven Altan und Orkan zu hören, sondern auch Vulkan 8R und TITAN 8, sowie TITAN Base und die komplette AURUM Referenz Elektronik.

Das sind Lautsprecher die mir jedes Mal ein grinsen ins Gesicht zaubern, egal wie oft ich sie schon hören durfte, es geht mir immer wieder das Herz auf. Nun aber mal zu den einzelnen Lautsprechern.

Die aktive Alten 8 ist für mich eine große Überraschung. Die Musik dermaßen kontrolliert von sich zu geben, auch wenn der Tieftöner zeitgleich einiges an Hub von sich gibt, ist schon beeindruckend. Gerade auch die Tieftonwiedergabe bei der kleinen Größe des Lautsprechers.
Insgesamt stimmt hier alles und es macht richtig Spaß, die Musik über diesen Lautsprecher zu genießen. a5

Die aktive Orkan 8, mit dem Mitteltöner aus der TITAN 8. Ja, da ist das Staunen nicht schlecht. Ein solch zierlicher Standlautsprecher, der tiefe Töne erzeugt, als hätte er Hubraum wie ein Ami V8. Ebenso der nahtlose Übergang zwischen den einzelnen Frequenzbereichen, die das gesamte Spektrum der Musik so schön in den Vordergrund stellen, dass die Technik dahinter schon fast egal oder auch selbstverständlich erscheinen lassen.
Das ist definitiv ein ganz großer Lautsprecher, aber niedlich verpackt. a12

Eine Vulkan 8R, ja hier fangen dann die musikalischen Träume an. Die 8R ist ein solch genial neutral abgestimmter LS, das mir persönlich so gut gefällt, dass ich ihn als besser empfinde, als eine TITAN 8. Sie hat einfach alles am richtigen Fleck. Musik wird einfach nur wiedergegeben und der Lautsprecher an sich rückt vollends in den Hintergrund.
Ein Frank Sinatra lebt auf einmal wieder, auch wenn nur für diesen einen Moment, aber definitiv er lebt. Die Möglichkeit zu haben, Künstler, die nicht mehr live auftreten können, zu sich in den Hörraum zu holen, ja, das ist es, was HiFi an sich so unbeschreiblich schön macht. Mit der Vulkan 8R ist genau dies möglich.
Dieser Lautsprecher, ist mein heimlicher Favorit der Serie, aber verratet es bitte nicht weiter. a28

Nun zur Titan, sie ist gut und sie hat Hubraum wie ein Ami V8, jedoch hat sie von allem ein kleines bisschen zu viel. Sie neigt also rein von sich aus, zur leichten Übertreibung uns das kann definitiv Spaß machen, ist jedoch nicht das, was ich von HiFi und einem Lautsprecher erwarte.
Ich möchte, dass ein Lautsprecher einfach nur wiedergibt, was ihm an Signal, von welcher Quelle auch immer, übermittelt wird.
Das macht sie nicht. Sie nimmt das Signal und dichtet immer noch ein bisschen was dazu und verpackt dies dann auch sehr schön und ich kenne einige Personen, denen genau das gefällt und genau für diese Zielgruppe, ist das der perfekte Lautsprecher.
Somit für mich alles ein bisschen zu viel, aber für die gewählte Zielgruppe einfach perfekt. a5

Der Titan Base ist wie eine Titan, nur eben als Center-Lautsprecher. Ein toller Lautsprecher. a5


Da ich nun wirklich nicht zu Gerätehörern gehöre, kann ich zur Elektronik nur so viel sagen. Sie ist sehr gut verarbeitet, "Handmade in Germany" und funktioniert tadellos. Nur das bei der Vorstufe der Lautstärkeregler links und der Eingangswahlschalter rechts ist, daran werde ich mich wohl nie gewöhnen. a28


Am Abend sind wir dann noch in Hannover unterwegs gewesen und Mensch, das hat wieder richtig Spaß gemacht. Insgesamt war dieses Treffen wieder voller richtig toller Menschen, Lautsprecher, Elektronik und, das darf ich nicht vergessen, einem richtig tollen AURUM-Team!

Herzlichen Dank quadral - AURUM und immer weiter so! a2
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
Vulkanier
Beiträge: 184
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 11:06
Vorname: Thorsten
Land: Deutschland
HiFi-System: Wohnzimmer:
Verstärker: Harman Kardon 6900
CD Player: Denon 2560, harman kardon 7725
Plattenspieler: Denon DP 37f mit DL 110 Tonabnehmer
Lautsprecher: Vulkan Mk IV

DVD-SACD Player: Philips 963SA

Vintage Anlage: Fisher Studio Standard Amp CA 800, CR 124, PM 869R
Lautsprecher: Arcus TM 68

Küche:
Technics SU-V505, Technics ST-Z55, CD Player Sharp DX650.
Lautsprecher : MB Quart 610S

Schlafzimmer:
Fisher CA 876, CR 873
Lautsprecher: Quadral Dauphin
Wohnort: Berlin

Re: Bericht zum 01.06.2013 Fantreffen Nr. 9

Beitragvon Vulkanier » Do 20. Jun 2013, 13:54

Danke für den schönen Bericht...

Die Vulkan 8R empfinde ich sowieso als den "Preisleistungs Sieger". Für den Preis gibts wohl derzeit keine besseren LS am Markt.

Aber ... aber, ich mag meine TML immer noch so gerne, dass ich noch gut mit den "alten" leben kann. a14

Benutzeravatar
schnuff
Beiträge: 36
Registriert: So 7. Apr 2013, 19:29
Vorname: Thomas
Land: Deutschland
HiFi-System: Cambridge Audio Azur 851E, 840C, 851N, 751BD und 651T, Vincent SP994, 2x Musical Fidelity MX VYNL, Transrotor ZET1 m. TMD, ZET3 Basis u. Konstant Eins, Audiomods Series V m. Lyra Delos, SME 309 m. Audio Technica ART9, Yamaha CDR-HD1500, Aurum Vulkan VIIIR

AV-System (5.1):
Yamaha RX-A3020 und Oppo 103D, Panasonic DMR-BST 730, Phiilips 55" 3D, Lautsprecher Aurum Orkan, Orkus, 370 und Base Maxime (umgebaut)
Wohnort: Oberbayern

Re: Bericht zum 01.06.2013 Fantreffen Nr. 9

Beitragvon schnuff » Sa 31. Aug 2013, 20:34

Hallo Leute,

ich war zwar nicht beim Fantreffen, bin aber echt froh zu hören, dass auch Andere hier die Vulkan VIII der Titan VIII vorziehen würden. Ich dachte schon, ich stehe allein mit dieser schon an anderer Stelle kund getaner Meinung da.
Mir fehlt eigentlich nur noch eine Montan VIIIR.

Gruß, schnuff


Zurück zu „Berichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast