Geräte Neuanschaffungen allgemein

Alles zu allgemeinem HiFi
Benutzeravatar
Hanky
Beiträge: 27
Registriert: Mo 23. Jan 2017, 13:22
Vorname: Hanky
Land: Deutschland
HiFi-System: Aurum Rodan 9, Aurum Base Maxime 9, Pioneer SC-LX901, Pioneer BDP-LX88, Revox Verstärker B250E, Tuner B250S, CD B225, Focal Dimension

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Hanky » Mo 4. Sep 2017, 07:11

Gratuliere. Ich habe mir mal soeben den Test des Marantz SA 14 S1 SE reingezogen. Der Preis ist ja echt heftig, lohnt sich die Mehrausgabe wirklich im Vergleich zu dem ebenso hervorragend aufspielenden Pioneer BDP-LX88?
Gruß Hanky

Orkanfan
Beiträge: 23
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 13:36
Vorname: Nico
Land: Deutschland
HiFi-System: Vollverstärker: Marantz PM11-S3 (champagner)
SACD Player: Marantz SA 14 S1 SE (champagner)
Mini Disc Recorder: Sony MDS-JA 50ES (gold)
CD Recorder: Marantz DR 6000 (gold)
Kopfhörer: Sennheiser HD 650
Blu-Ray Recorder: Panasonic DMR-BST 855 (silber)
Plattenspieler: Technics SL 1200 GR (silber)
Lautsprecher: Quadral Orkan 8 (hochglanz weiß)
Lautsprecherkabel: Goldkabel Rhodium LS 440
Soundbar: Canton DM 90.2 (weiß matt)
Blu-Ray Player:Pioneer BDP-LX88 (silber)
Netzleiste: Supra

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Orkanfan » Mo 11. Sep 2017, 16:50

Der Marantz SA-14 S1 SE klingt noch etwas besser, als der Pioneer 88er.
Beim Marantz kann man klanglich nach Geschmack noch einstellen.
Ich finde der Preis für den Marantz ist angemessen.Wenn man überlegt, das der SA 11er.
4000€ U.v.P.kostet.Und der SA 14 beim Test (Stereo) kaum schlechter war, als der 11er.
Das (neue) Flagschiff kostet ca. 7000€.Den würde ich gern mal hören.

Django
Beiträge: 56
Registriert: So 8. Jan 2012, 18:40
Vorname: Guenther
Land: Deutschland
HiFi-System: CD: NAD C565 BEE
AMP: Advance Acoustic X A160 + Advance Acoustic X-Preamp
LS: Quadral Aurum Phonologue Vulkan MK VI
Platte: Thorens TD 280 Exclusiv
Wohnort: Frankfurt/M

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Django » Fr 6. Okt 2017, 20:06

Servus zusammen,
habe mir eben zur meiner Sony vinatge Kombo (TA- F 870 ES + CDP X 555 ES) ein paar fantastische LS
Sony SS -G4 gegönnt.

1 Paar meiner LS mussten nun leider weichen.

Entscheidungshören : Aurum 5---- Dynaudio Contour 1.8 Mk2 ---Sony SS G4
Schweren Herzens wurden die Aurum 5 abgekoppelt.(Irgendwo finde ich wieder ein Plätzchen)
Selbst die Dynaudios haben es super schwer sich zu behaupten. a29

Aber das ist alles Geschmackssache.

Greetz
Django

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2884
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Sascha Deutsch » Sa 7. Okt 2017, 00:46

Na dann aber viel Spaß mit den neuen Geräten. a2
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

GolfVGTI
Beiträge: 21
Registriert: Mi 14. Dez 2016, 20:31
Vorname: Marco
Land: Deutschland

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon GolfVGTI » Mo 20. Nov 2017, 22:09

Hallo zusammen,

nach langer Suche habe ich mich endlich entschieden......

habe mir für meine „Sedan“ den Yamaha RX-A3070 gegönnt a32

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2884
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Sascha Deutsch » Mi 22. Nov 2017, 07:19

Sehr gute Wahl! a5
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1743
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon reno » Fr 24. Nov 2017, 16:01

Na das wird ja was.Viel Vergnügen. a2
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
Hanky
Beiträge: 27
Registriert: Mo 23. Jan 2017, 13:22
Vorname: Hanky
Land: Deutschland
HiFi-System: Aurum Rodan 9, Aurum Base Maxime 9, Pioneer SC-LX901, Pioneer BDP-LX88, Revox Verstärker B250E, Tuner B250S, CD B225, Focal Dimension

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Hanky » Mi 13. Dez 2017, 08:20

Derzeit plane ich eine sinnvolle Erweiterung meiner Anlage. Am Pioneer SC-LX901 hängen zwei Quadral Aurum Rodan, Quadral Aurum Base Maxime und nächste Woche ein Dali Sub P10 DSS. Um das Surrounderlebnis zu komplettieren, überlege ich mir gerade die hinteren Rear-LS. Und hier fängt das Problem an, denn der finanzielle Aufwand muss sich nach Absprache mit meinem CEO im Rahmen halten.

Idee 1: Hinten 2x PHASE R6 (110/150W) auf Mount OW 180 für EUR 1.218,00
Idee 2: Hinten 2x Quadral Platinum M35 (120/180W) für EUR 888,00
Idee 3: Hinten 2x Canton CT 1000 (110/160W) für EUR 0,00
Idee 4: ?

Vielleicht mag jemand etwas dazu schreiben?
Gruß Hanky

Benutzeravatar
Sascha Deutsch
HiFi-Spezialist
HiFi-Spezialist
Beiträge: 2884
Registriert: Do 8. Jul 2010, 00:17
Vorname: Sascha
Land: Deutschland
HiFi-System: Hörraum:
Aktiv LS: Deutsch Nr. 1
Vorstufe: AURUM P8
Vinyl: Dr. Feickert Analogue
Tonarm: DFA-120
Tonabnehmer: Dynavector 20X2L
Streaming: Apple Airport Express

Wohnzimmer:
Front: Chromium Style 100
Rear: Chromium Style 30
Center: Chromium Style 10 Base
Subwoofer: Sub 88 DV Aktiv
AV AMP: YAMAHA RX-A2060
Quelle: Apple TV 3
Wohnort: Hattersheim
Kontaktdaten:

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Sascha Deutsch » Mi 13. Dez 2017, 09:14

Auf Grund der Homogenität, immer nur aus der gleichen Serie und nicht wild mischen. Das klingt nicht.
Gruß Sascha

Mach's richtig oder lass' es bleiben!
Sascha Deutsch

Bei HiFi geht es nur um eines, Musik die berührt!
Auf welchem Weg das passiert, ist reine Geschmacksache

Du bist doch auch das 24-Stunden Support Center von quadral!?
Ein begeisterter quadral Fan sagte das am Telefon zu mir

Benutzeravatar
reno
Heimkino-Spezialist
Heimkino-Spezialist
Beiträge: 1743
Registriert: Do 5. Aug 2010, 20:24
Vorname: Rainer Spitzn RENO
Land: Deutschland
HiFi-System: Musik-Kinoraum
Aurum 970 Aurum Base MkII Aurum 370
ZWEI mal Sunfire EQ TS 12 Signature und EQ TS10
Denon AVR 4308
2 X Monoblöcke Vincent SP-997 Front
1x Monoblock Rotel RB850 Center
3x Minidsp Front und Center
Blu Ray Sony BDP S-7200 mit 4K Upscaling
Plattendreher Music Hall mmf 2.2 mit zweiter Base,Acrylteller und Tonabnehmer Ortofon 2M BLUE
Phonoverstärker Graham Slee Gram Amp 2
Beamer JVC HD350
Leinwand Screenbrothers 2,30 m breit +Maskierung 21-9
Streaming Apple airplay iTunes

Wohnzimmer
TV Toshiba Regza 42 Zoll
Blu-ray Sony BDP S1100
Technisat HD-S1
Quadral Maxi 200
Subwoofer Quadral Sub48
Nordmende Elektra f13 Baujahr 1961

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon reno » Mi 13. Dez 2017, 19:20

Hallo Hanky..
Erstmal als Notnagel die Canton für lau hinhängen und sparen für die Aurum Galan oder Sedan.
Mischen macht gerade bei so tollen Lautsprechern keinen Sinn. a2
Mit Aurum hört man besser!!!
Das i-Tüpfelchen auf dem Bassgipfel = ZWEI mal Sunfire EQ12 und EQ1o TS Signatur.

Benutzeravatar
Hanky
Beiträge: 27
Registriert: Mo 23. Jan 2017, 13:22
Vorname: Hanky
Land: Deutschland
HiFi-System: Aurum Rodan 9, Aurum Base Maxime 9, Pioneer SC-LX901, Pioneer BDP-LX88, Revox Verstärker B250E, Tuner B250S, CD B225, Focal Dimension

Re: Geräte Neuanschaffungen allgemein

Beitragvon Hanky » Do 14. Dez 2017, 08:05

ok, leuchtet mir ein. Danke.
Gruß Hanky


Zurück zu „HiFi Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste